Frank Betzelt


Coaching für Schauspieler
Dreh- und Castingvorbereitung, Reflexionsarbeit, Coaching am Set, Präsenz-Training, Cechov-Training, Seminare

… Regisseure und Autoren
Drehbuchberatung, Coaching, Präsenztraining, Seminare

… Führungskräfte und Teams
Seminare, Einzel- und Teamcoaching

Vita Frank Betzelt


Berufserfahrung
Frank Betzelt begleitet als Filmcoach seit 1996 Schauspieler, Regisseure und Produktionsfirmen bei ihrer Arbeit an Film- und Fernsehproduktionen. Seit 2001 gibt er auch Seminare und Coachings für Führungskräfte. Aufgrund wachsender Nachfrage gründete er 2003 ein Team von selbständigen Coaches und eröffnete ein Studio in Berlin, in dem die Berliner Coaches arbeiten und welches für Castings und Seminare zu mieten ist.

Hintergrund
Als Schauspieler engagiert am Theater in Göttingen, Hamburg, Ingolstadt, am Bayerischen Staatsschauspiel in München und für zahlreiche Fernsehproduktionen
Regieassistenz bei George Tabori
Theaterregisseur in Nürnberg, Augsburg, Esslingen, Münster, Krefeld und in München am Metropol Theater, Team Theater und Modernen Theater
1996 Nominierung zum Nachwuchsregisseur des Jahres in „Theater heute“

Aus- und Weiterbildung
Studium der Germanistik und Politikwissenschaften
Schauspielstudium an der Otto-Falckenberg-Schule in München
Ausbildung zum systemischen Coach für Führungskräfte und Teams
Fortbildungen in Mentaltraining, NLP, Präsenz- und Stimmtraining
Schauspiel- und Regieseminare u. a. bei Ivana Chubbuck, Lenard Petit, Sandra Seacat, William Esper, Larry Moss, Eric Morris, Judith Weston, Mark Travis, Susan Batson, M.K. Lewis, Yoshi Oida, Sam Christensen, Mike Bernadin, Larry Silverberg, Zygmunt Molik, Richard Cieslak u.a.